Skifahren mit genuss im Skigebiet San Martino di Castrozza – Passo Rolle

Das Skigebiet San Martino di Castrozza – Passo Rolle zählt 60 Km Pisten, 45 davon sind Teil der Carosello delle Malghe Hüttentour, ein Eldorado für all diejenigen, die nicht nur skifahren, sondern auch gutes Essen lieben!
Wer auf der Suche von Emotionen schon früh am Morgen ist, sollte an #Trentinoskisunrise teilnehmen, während das Taste the Sunset Event und ein Abendessen in einer Berghütte, die sich mit dem Motorschlitten oder mit dem am Abend geöffneten Lift erreichen lässt, das perfekte „after hour“ Idee ist. 

  • #TRENTINOSKISUNRISE
    Genießen Sie die Morgendämmerung mit Aussicht auf die Pale di San Martino, den Frühstück mit lokalen Produkten und seien Sie die ersten, die auf die Pisten am Morgen fahren! #Trentinoskisunrise findet am 4. Januar 2020 auf der Tognola Uno statt, am 1. Februar 2020 auf der Paradiso Piste und auf dem Cima Rosetta Gipfel, Colverde Piste am 22.Februar 2020 statt.



  • #TASTETHESUNSET
    Zwei spezielle Termine mit HappyCheese, um die Aussicht auf die Pale di San Martino mit einem typischen Apericena Cheese & Wine „Trentino style“ zu genießen.
    RIFUGIO COLVERDE HÜTTE – 15.Februar 2020; RIFUGIO TOGNOLA HÜTTE – 29. Februar 2020.

  • #HAPPYCHEESE
    Die Protagonisten von den leckeren Aperitivi #HAPPYCHEESE sind Käse aus Primiero, Weine und Äpfel aus Trentino und Craft Beer BioNoc. Spezielle #HAPPYCHEESE Termine: Gourmet, Sound und Family.
    29. Januar, 25. Februar, 27. Februar, 18. März.


Nicht zu vergessen sind die Ski & Taste Wochen, eine einzigartige Gelegenheit, leckere lokale Produkte direkt an den Pisten zu kosten.


Für all diejenigen, die nicht skifahren, ist CRASPAMAGNA DOLOMITICA empfehlenswert, eine Schneeschuhwanderung mitten in der Natur, um das Valle del Vanoi Tal und die Önogastronomie des Gebiets zu entdecken. 8. März 2020



BERG- UND ALMHÜTTEN DIREKT AN DEN PISTEN:

SAN MARTINO DI CASTROZZA

PASSO ROLLE


webcam
booking
discover smart
social
Outdoor