Die Lagorai Kette

Die Lagorai Kette
Vor der Dolomitengruppe der Pale di San Martino zeichnen sich die letzten östlichen Hänge der Lagorai-Kette ab. Diese große Bergkette aus Vulkangestein (hauptsächlich Porphyr, mit Ausnahme des Granitmassivs Cima d’Asta) bewahrt noch immer wilde, unberührte Landschaften, die eine große Attraktion für die Liebhaber der „Wilderness“ darstellen.
Die Tatsache, dass diese Berge praktisch unbewohnt sind, frei von menschlichem Eingriff - abgesehen von vereinzelten, abgelegenen Berghütten - übt eine erstaunliche Anziehungskraft aus. Die Lagorai-Bergkette wird von einer Reihe an Wegen durchquert, die es ermöglichen, lange Wanderungen zu unternehmen, mit Zugang vom Passo Rolle, San Martino di Castrozza oder Valle del Vanoi.
webcam
booking
discover smart
social
Outdoor