Fortbewegen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Shuttle-Busse von Parco Paneveggio

Green Way Primiero heißt auch die Berge zu erleben und kennen zu lernen, indem Sie ihre Naturschätze besichtigen, dabei aber gleichzeitig, durch Vermeidung eines chaotischen Ansturms von Autos, Motorrädern und Bussen, die Umweltbelastung auf ein Minimum reduzieren.
Neben einem ausgedehnten Netz an Wegen, Pfaden und Forstwegen, dank der Sie viele Ortschaften zu Fuß erreichen können, gibt es öffentliche Verkehrsmittel und spezielle Shuttle-Busse, die es ermöglichen, sich im gesamten Gebiet schnell, und vor allem ohne die Umwelt zu belasten, fortzubewegen.
Seit einigen Jahren bieten San Martino di Castrozza, Passo Rolle, Primiero und Vanoi ihren Gästen leistungsfähige Verkehrsdienste sowohl im Ortsbereich, als auch um die interessantesten Stellen des Naturparks Paneveggio-Pale di San Martino zu erreichen. Teilweise sind dafür umweltfreundliche Transportmittel im Einsatz. Diese Dienstleistungen sind darauf ausgerichtet, den Gebrauch von Privatfahrzeugen einzuschränken und somit, ganz im Einklang mit dem Gedanken Green Way Primiero, die CO2-Emission zu verringern!

webcam
booking
discover smart
social
Lifte & Pisten