Primiero Dolomiti Marathon

Am 06/07/2024 Örtlichkeit: Umgebung von Primiero Abstract: Die Erste Marathon des Dolomiten
Primiero, im Herzen des Naturparks Paneveggio – Pale di San Martino, bildet den Rahmen für den Primiero Dolomiti Marathon, eine Veranstaltung organisiert von U.S. PRIMIERO ASD, die Laufbegeisterte und Bergliebhaber gleichermaßen anspricht.

Es gibt drei atemberaubende Strecken unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit (42K, 26K, 16K), die ohne besondere technische Ausrüstung zugänglich sind.

PRIMIERO DOLOMITI MARATHON: 42 K

Die Strecke des Primiero Dolomiti Marathons hat einen positiven Höhenunterschied von 1242m und einen negativen von 1543m. Die Athleten werden während des gesamten Rennens von einer einzigartigen, unberührten Umgebung umgeben sein, die es zu entdecken und zu bewundern gilt.
Start um 8.30 Uhr: Villa Welsperg in Val Canali. Ziel: Fiera di Primiero Zentrum

Der Start erfolgt an der Villa Welsperg in Val Canali, einem der schönsten Täler im gesamten Dolomitenpanorama. Die Villa Welsperg, Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut, ist heute Sitz des Naturparks Paneveggio – Pale di San Martino. Die Strecke führt durch malerische Orte in Primiero, über San Martino di Castrozza bis ins historische Zentrum von Fiera di Primiero. Nach dem Start auf den Wiesen der Villa Welsperg steigt die Strecke leicht auf einer Straße an, um zur wunderschönen Ortschaft Piereni am Fuße der Pale di San Martino zu gelangen. Nach Verlassen der Wiesen beginnt ein hügeliges Waldstück, das zu den Ortschaften Belvedere, Strine, Poline und Dagnoli führt, vorbei an charakteristischen Almhütten mit Panoramablick auf das Tal und die Lagorai-Kette. Ein kurzes Stück Weg führt die Athleten zu den Prati Ronzi, von dort aus geht es zuerst auf einer Forststraße mit Serpentinen und dann auf einem Pfad weiter, der zur Ortschaft Sora Ronz führt, Ausgangspunkt für die Hütte Velo della Madonna. Nach kurzer Zeit erreicht man San Martino, passiert die Alm Val di Roda und die Wiesen Col. Nach Verlassen von San Martino führt die Waldstraße zur Malga Crel und dann zum "Lago di Calaita", dem höchsten Punkt der Strecke. Die Route verläuft weiter durch das Lozen-Tal, über Pfade und Forststraßen bis zum Passo Gobbera, einem charakteristischen Dorf im Vanoi-Tal. Eine leichte Bergstraße führt sanft hinunter zum Ziel in Fiera di Primiero, über den Ortschaften Imer und Mezzano.

Merkmale der Strecke: 15% Maultierpfad | 29% Asphaltstraße | 36% Forststraße | 19% Pfad

SAN MARTINO DI CASTROZZA TRAIL: 26 K

Die Strecke des 26K-Laufs ist nicht besonders anspruchsvoll. Sie hat einen positiven Höhenunterschied von 448 m und einen negativen Höhenunterschied von 1198 m.
Start um 10.15 Uhr: San Martino di Castrozza. Ziel: Fiera di Primiero

Der Start erfolgt in San Martino di Castrozza, einem wichtigen Winter- und Sommerferienort in Primiero im Naturpark Paneveggio – Pale di San Martino. Die Strecke schließt sich sofort nach dem Start an die 42 K an. Es führt über die Forststraße zur Malga Crel und dann zum "Lago di Calaita", dem höchsten Punkt der Strecke.Der Weg führt entlang des Lozen-Tals, über Pfade und Forststraßen bis zum Passo Gobbera, einem charakteristischen Dorf im Vanoi-Tal. Eine leichte Bergstraße führt allmählich zum Ziel in Fiera di Primiero, über die Orte Imer und Mezzano.

Streckenmerkmale: 18% Bergweg | 16% Asphaltstraße | 44% Forststraße | 21% Pfad

VANOI TRAIL 16 K

Der Vanoi Trail über 16 km startet um 11.00 Uhr im kleinen Dorf Zortea im Lozen-Tal und führt nach Fiera di Primiero, durch die charakteristischen Bauernhöfe des Lozen mit den typischen Holzhütten, um sich dann kurz vor dem Passo Gobbera mit den anderen beiden Strecken zu vereinen.

FAMILY TRAIL: 6.5 K
Ein Lauf für Familien, Nordic Walker und Kinder jeden Alters mit Start um 9.45 Uhr in Fiera di Primiero. Zuerst geht es in den Park Vallombrosa, dann zur Entdeckung von Sante Caterine und schließlich zum Genuss der Aussicht auf die Dörfer Siror, Tonadico, Transacqua und Pieve, über die Wiesen von Guastaia, Praert, Molaren und die Via Nova.

Anmeldungen: Um sich für das Rennen anzumelden, klicken Sie hier.




Links u. Kontakte

webcam
booking
erfahrungen
Outdoor
social