Gran Festa del Desmontegar

Von 26/09/2024 bis 29/09/2024 Örtlichkeit: Transacqua - Fiera di Primiero - Tonadico - Siror - Mezzano - Imèr - Umgebung von Primiero - Val Canali und Passo Cereda - San Martino di Castrozza Abstract: Feier zur Rückkehr der Tiere nach Primiero nach der Sommerweide auf den Almen

Vier Tage zur Feier des Almabtriebs auf den wunderschönen Weiden am Fuße der Pale di San Martino, einem UNESCO-Weltkulturerbe, und in den Ställen im Talboden.

Jedes Jahr, mit den ersten Kälteeinbrüchen, kehren die Herden von Milchkühen, Jungrindern, Kälbern und Pferden in die Ställe ihrer jeweiligen Züchter zurück. Für sie ist die lange Almzeit in den hochgelegenen Hütten, auf Weiden voller Bergkräuter und Blumen, die ihrer Milch und dem Käse die charakteristische goldgelbe Farbe und ein unverwechselbares Aroma und Duft verleihen, beendet.

Ein reichhaltiges Programm exklusiver Momente widmet sich dem weißen Gold der Dolomiten, mit Bauerhoferlebnissen, den Wissen und Geschmäckern von En di al Maso, der traditionellen Viehschau und dem üblichen gastronomischen Festival. Auch auf dem Programm steht Dì del Formai, ein neues immersives Erlebnis, das ganz der Käserei von Primiero gewidmet ist, in der wunderschönen Kulisse des Palazzo Scopoli, der zu diesem Anlass eine interessante Käse- und Weinverkostung à la carte, ein abendliches Verkostungserlebnis mit thematischen Rezepten, Workshops für Kinder und ein originelles sensorisches Erlebnis, das Geschmäcker, Düfte und Klänge kombiniert, bietet. Alles wird mit musikalischen und folkloristischen Momenten in den verschiedenen Dörfern gewürzt: vom traditionellen Bierfest in Transacqua bis zu einem Kürbis- und Herbstgeschmacksfest in Imer, während Fiera di Primiero Sie mit Musik und bäuerlichen Atmosphären empfängt, in Erwartung des längsten und am meisten besuchten Umzugs im gesamten Alpenbogen.

Der Sonntag der "Desmontegada" ist der Höhepunkt dieses Ereignisses, das der Tradition, der Viehzucht und den Milchprodukten von Primiero gewidmet ist. Die Veranstaltung, die im Laufe der Jahre durch Ereignisse und Teilnehmer bereichert wurde, erreicht in diesem Jahr ihre 24. Ausgabe, immer mit der sorgfältigen Organisation des Vereins Tonadighi Strighi di Tonadico und des Komitees für Tradition und Kultur von Siror, zur Unterstützung der Arbeit und Leidenschaft des Verbands der Viehzüchter von Primiero und Vanoi und mit dem Beitrag vieler anderer Vereine, Institutionen und Unternehmen in der Region sowie der Begeisterung der gesamten lokalen Gemeinschaft.

Programm

  • Donnerstag, 26. September - Fiera di Primiero, Busbahnhof, ab dem Morgen

    TRADITIONELLE VIEHAUSSTELLUNG UND WETTBEWERB: Die Züchter von Primiero und Vanoi bringen ihre schönsten Kühe auf den Platz. Hier finden Sie nicht nur Kühe und Kälber, sondern auch imposante Noriker Pferde und süße Haflinger, und Sie können die Geschichten der Züchter aus nächster Nähe hören.

    Donnerstag, 26. September - Mezzano, Brauerei Bionoc'', ab 16:00 Uhr

    ENTDECKUNG DER WELT VON BIONOC'': Geführte Besichtigung und Verkostung von handwerklich gebrautem Bier in einer der preisgekröntesten Brauereien des Trentino, nur einen Steinwurf von Mezzano entfernt, einem der schönsten Dörfer Italiens. Fabio wird Sie durch ihre Welt führen, von den vor Ort angebauten Rohstoffen bis zur Verarbeitung. Kostenlose Teilnahme, Anmeldung unter 329-6086570 erforderlich.


  • Freitag, 27. September - Tonadico, Palazzo Scopoli, ab dem Nachmittag

    DÍ DEL FORMAI: Ein einzigartiges Ereignis, das die enge Verbindung zwischen Primiero und der Milchproduktion würdigt. Eine Gelegenheit für alle Käse- und Trentiner Rezeptliebhaber, eine Reihe immersiver Erlebnisse zu genießen, die von Milch erzählen und nach Heu duften. Ein reichhaltiges Programm an Aktivitäten, mit anspruchsvollen Klängen und authentischen Geschmäckern, von maßgeschneiderten Verkostungen lokaler Käsesorten der Käserei Primiero bis hin zu Workshops für Kinder. Zum Abschluss ein Abend, an dem neue Rezepte mit Bergduft und Geschmack genossen werden können. Aktivität mit begrenzter Teilnehmerzahl und Anmeldung erforderlich (Link zur Anmeldung folgt in Kürze).

    Freitag, 27. September - Mezzano, Brauerei Bionoc'', ab 16:00 Uhr

    ENTDECKUNG DER WELT VON BIONOC'': Geführte Besichtigung und Verkostung von handwerklich gebrautem Bier in einer der preisgekröntesten Brauereien des Trentino, nur einen Steinwurf von Mezzano entfernt, einem der schönsten Dörfer Italiens. Fabio wird Sie durch ihre Welt führen, von den vor Ort angebauten Rohstoffen bis zur Verarbeitung. Kostenlose Teilnahme, Anmeldung unter 329-6086570 erforderlich.


  • Samstag, 28. September - Sagron Mis, Dorfzentrum, ab dem Morgen

    EN DÍ AL MASO: Liebe Reisende, mit großer Begeisterung laden wir Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis im malerischen Dorf Sagron Mis ein. In diesem Jahr nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch Wiesen und rustikale Gebäude, abseits der üblichen Touristenrouten, eingebettet in die unberührte Schönheit der Natur und umgeben von den majestätischen Bergen, die diesen bezaubernden Ort umgeben. Es ist eine einzigartige Gelegenheit, ein Gebiet mit natürlichem Charme zu entdecken, wo die Leidenschaft einiger Dorfbewohner kleine Realitäten geschaffen hat, die die Wärme und Authentizität lokaler Traditionen bewahren. Und was ist mit dem Essen? Unterwegs haben Sie die Gelegenheit, Snacks aus lokalen Produkten und der nahegelegenen Primiero-Tal zu probieren, immer im Zeichen der Tradition, die den Geschmack der Bergküche verkörpert. Ein gastronomisches Erlebnis, das Sie sprachlos machen und in die einfachen Geschmäcker einer hausgemachten Küche verlieben wird. Sind Sie bereit für ''En dì al maso'' in Sagron Mis? Aktivität mit begrenzter Teilnehmerzahl und Anmeldung erforderlich (Link zur Anmeldung folgt in Kürze).

    Samstag, 28. September - Val Canali, Passo Cereda, ab dem Morgen

    "BENVENUTI IN FATTORIA - WILLKOMMEN AUF DEM BAUERNHOF": Ein Tag in Kontakt mit den Tieren des Bauernhofs und den Menschen, die sich um sie kümmern, eingebettet in die authentischste Natur. Zwischen einem Frühstück mit frisch gemolkener Milch, Spaziergängen durch die Wälder des Val Canali, einer Verkostung von Berg-Honigen mit der Imkerin Elisa Caramore, einem typischen Bauernmittagessen und Ponyritten ist der Spaß garantiert. Aktivität mit begrenzter Teilnehmerzahl und Anmeldung erforderlich (Link zur Anmeldung folgt in Kürze).

    Samstag, 28. September - Transacqua, Parco Clarofonte, ab dem Morgen

    "SAPERI E SAPORI - WISSEN UND GESCHMÄCKER": Kleine Produzenten und lokale Handwerker, mit einigen Gästen aus Umbrien, beleben den Parco Clarofonte mit ihren Ständen voller Produkte und handwerklicher Köstlichkeiten.

    Samstag, 28. September - Imèr, Ex Sièghe, ab dem Nachmittag

    "FESTA DELLA ZUCCA - KÜRBISFEST": Wenn der Herbst naht, ist es unmöglich, nicht an Kürbis zu denken, ein köstliches Produkt, das Groß und Klein begeistert. Und gerade die Kleinen können sich in Kürbisschnitzwerkstätten, beim Melken und bei geheimnisvollen Spaziergängen austoben. Und zum Abendessen? Rezepte auf Kürbis- und Primiero-Käsebasis natürlich! Aktivität mit begrenzter Teilnehmerzahl und Anmeldung erforderlich (Link zur Anmeldung folgt in Kürze).

    Samstag, 28. September - Mezzano, Brauerei Bionoc'', ab 16:00 Uhr

    ENTDECKUNG DER WELT VON BIONOC'': Geführte Besichtigung und Verkostung von handwerklich gebrautem Bier in einer der preisgekröntesten Brauereien des Trentino, nur einen Steinwurf von Mezzano entfernt, einem der schönsten Dörfer Italiens. Fabio wird Sie durch ihre Welt führen, von den vor Ort angebauten Rohstoffen bis zur Verarbeitung. Kostenlose Teilnahme, Anmeldung unter 329-6086570 erforderlich.

    Samstag, 28. September - Transacqua, Piazza San Marco, ab dem späten Nachmittag

    "FESTA DELLA BIRRA - BIERFEST": Ein Abend zum Genießen von Bieren und zum Hören guter Musik. Ab 18:00 Uhr Konzert mit dem Chor Sass Maor di Primiero und dem Chor Tunsel aus Freiburg. Gastronomische Stände mit Köstlichkeiten für jeden Geschmack und die Feier geht mit einem Superkonzert weiter, in Erwartung des Umzugs.


  • Sonntag, 29. September - Siror, Località Molin, ab dem Morgen

    LA DESMONTEGADA: Der Abstieg des Viehs von den Sommeralmen war früher eine Art kollektives Ritual. Dieser starke und tief verwurzelte bäuerliche Stolz wird noch heute mit einem großen Umzug gefeiert, dem längsten im gesamten Alpenbogen. Am Abschlusstag des Gran Festa del Desmontegar ziehen geschmückte Kühe, Ziegen und Pferde durch die historischen Zentren von Primiero, begleitet von den Familien der Züchter in traditioneller Kleidung, folkloristischen Gruppen und Musikbands. Der Umzug startet in Siror, durchquert Fiera di Primiero und Transacqua und erreicht Tonadico vor den Augen tausender Zuschauer, wo die Feier mit Musik und Tanz weitergeht.

    Sonntag, 29. September - Transacqua, Parco Clarofonte, ab dem Morgen

    "SAPERI E SAPORI - WISSEN UND GESCHMÄCKER": Kleine Produzenten und lokale Handwerker, mit einigen Gästen aus Umbrien, beleben den Parco Clarofonte mit ihren Ständen voller Produkte und handwerklicher Köstlichkeiten.

    Sonntag, 29. September - Mezzano, Brauerei Bionoc'', von 14:30 bis 18:00 Uhr

    BIONOC'' OPEN DAY: Offene Türen zum Stöbern, Kennenlernen und Kaufen einiger der preisgekröntesten handwerklichen Biere Italiens.

Nicht zu verpassen...

ATMOSPHÄREN UND BAUERNTRADITIONEN: Während der Tage des Gran Festa del Desmontegar wird das historische Zentrum von Fiera di Primiero in die Farben und Aktivitäten der bäuerlichen Welt gehüllt.

Der Geschmack der Desmontegada

GASTRONOMISCHES FESTIVAL: Ein Käse mit kräftigem Geschmack, mit Rauchgeschmack, wie er früher am alten Herd zubereitet wurde. Genau daher hat er seinen Namen: der Arin von Primiero. Sie können ihn exklusiv in einem der Restaurants und Agriturismos genießen, die am GASTRONOMISCHEN FESTIVAL teilnehmen, oder ihn bei der Käserei von Primiero kaufen. Entdecken Sie Menüs und teilnehmende Einrichtungen auf www.granfestadeldesmontegar.it.

GASTRONOMISCHE STÄNDE: Nach dem Umzug bekommen Sie Lust auf einen Snack? Machen Sie einen Abstecher zu einem der vielen gastronomischen Stände in den Dörfern von Primiero und tauchen Sie in den authentischen Geschmack der Tradition ein. Wo?

  • Tonadico, Sportzone
  • Fiera di Primiero, Dorfzentrum
  • Transacqua, Piazza San Marco
  • Mezzano, Piazza Brolo
webcam
booking
erfahrungen
Outdoor
social