Auszeichnungen Green Way

„Die Natur als Lebensstil“

JUNI 2014: PRIMIERO WURDE IN BRÜSSEL ALS TUGENDHAFTER BEFÜRWORTER DER NEUEN NACHHALTIGEN ENERGIEWENDE AUSGEZEICHNET
Nach der Anerkennung von Primiero als „100 % erneuerbare Gebiete“, hat Legambiente unsere Region anlässlich der RES Champions League kandidiert. Es handelt sich um einen Wettbewerb zwischen den besten europäischen Orten, die sich für Nachhaltigkeit und die Nutzung erneuerbarer Rohstoffe auszeichnen. Primiero und Vanoi haben eine besondere Auszeichnung als tugendhafte Befürworter der neuen nachhaltigen Energiewende erhalten. 

MAI 2014: PRIMIERO ERHÄLT DEN ERSTEN PREIS ALS ERNEUERBARE GEMEINDE VON LEGAMBIENTE
Das Tal von Primiero, deckt durch eine Mischung aus 5 verschiedenen Technologien den gesamten Wärme- und Strombedarf der Ortschaften. Zwei Fernwärmenetze (45 km lang) und ein Stromnetz öffentlichen Eigentums versorgen die Nutzer mit Energie, die durch Wasserkraftwerke (145 MW), Solarfelder (4 MW),  Solaranlagen (mit Fläche von 996 m² Sonnenkollektoren) und Biomasseheizwerke (22 MW) hergestellt wird.

webcam
booking
discover smart
social
Outdoor